Antiquarische Bücher – faszinierende Texte für eine imposante Sammlung

Antiquarische Bücher genießen bei Sammlern eine hohe Beliebtheit. Das liegt zum einen an der Faszination der Texte und zum anderen macht sich eine solche Kollektion im Wohnzimmerschrank äußerst gut. Es gibt nicht nur antiquarische Bilderbücher und alte Fachbücher, sondern auch antiquarische Telefonbücher sowie antiquarische Märchenbücher und weitere alte Bücher.

Ein besonderer Klassiker ist auch die antike Bibel, die nicht nur in den Schränken bekennender Christen steht, sondern ebenso historisch begeisterte Menschen fasziniert, die das Buch nicht im religiösen Zusammenhang, wohl aber als besonderes Schriftstück einstufen.

Wonach lassen sich die Bücher auswählen?

Ein altes Buch kann nach dem Erscheinungsjahr oder nach der Sprache, in der es verfasst ist, ausgewählt werden. Es gibt alte Belletristik, alte Bücher über Kunst und Kultur und Reiseführer sowie viele weitere Fachbücher. Sie können das antike Buch nach seinem Artikelzustand auswählen und nach Büchern von bestimmten Verlagen suchen. Bei paulasgardenpatch.com finden Sie auch Bücher mit Werken von Wilhelm Kuhnert, Käthe Kollwitz, Rudolf Schiestl, Eduard Bargheer, Ernst Wilhelm Nay oder Jörg Immendorff. Mögen Sie Fotographie? Hier können Sie auch spannende Bildbände, wie z.B. von David Hamilton, finden.

 Was gilt es zu beachten, wenn man antiquarische Bücher günstig online kauft? 

Der tatsächliche Wert lässt sich häufig nur schwer bestimmen, denn er hängt von dem Zustand der alten Werke ab. Hier ist es ähnlich wie beim Antikschmuck: Das Interesse steigt mit der Einzigartigkeit der Artikel und oft auch mit der Herkunft und dem Alter. Nicht immer handelt es sich bei den antiquarischen Werken um gebrauchte Bücher. Zu dem modernen Antiquariat gehören auch relativ neue Exemplare, die nicht mehr lieferbar sind. Im Allgemeinen bezieht sich die Kategorie der antiquarischen Bücher jedoch auf Kostbarkeiten aus einem früheren Jahrhundert.
Typische Kennzeichen für die etwas älteren Werke aus dem 18. oder 19. Jahrhundert sind dekorative Verzierungen des Bucheinbands und schöne Illustrationen. Nicht nur für Historiker sind solche Exemplare sehr interessant. Auch viele andere Menschen erliegen der Faszination von alten Märchenbüchern oder von aufwändig gearbeiteten Nachschlagewerken.  

Worauf sollte man antiquarische Bücher noch überprüfen?

Nachdem Sie den Außenzustand des antiquarischen Bilderbuchs überprüft haben, müssen Sie sich die Seiten ansehen. Überprüfen Sie, ob alle Seiten vorhanden und unbeschädigt sind. Darüber hinaus sollten Sie auch kontrollieren, ob die Seitenkanten (Fuß-, Seiten- und Kopfschnitt) unbeschädigt sind.
Bei alten Büchern kann es übrigens auch vorkommen, dass die Seiten verschmiert oder dreckig sind. Achten Sie deshalb auch auf die Sauberkeit des erworbenen Artikels!

Sammler finden bei paulasgardenpatch.com übrigens auch antike & künstlerische Holz- & Beinarbeiten sowie Antiquitäten & Kunstobjekte (z.B. Scherenschnitte) über Jagd & Fischen und viele weitere Sammelobjekte. So findet sicher jeder die faszinierenden Objekte, die seine Sammelleidenschaft wecken.